- Landschaften - JanUFotO

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

- Landschaften

Fotos
Landschaftsfotografie hat wenig mit der romantischen Vorstellung zu tun, durch die Welt zu reisen und an den schönsten Plätzen die Kamera auszupacken und drauf los zu fotografieren. Auch viel in der Natur und auf Reisen zu sein ist noch lange kein Garant für beeindruckende Bilder. „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“ zu sein ist oft mit großem Aufwand verbunden und ohne genaue Planung nicht realisierbar.

Es heißt dann schlaftrunken manchmal lange vor Sonnenaufgang aufzustehen und zu einem geplanten oder schon am Vortag besichtigten Motiv zu wanken. Und am Abend geht es bis zum letzten Licht, oder wenn der Mond scheint sogar bis in die Nacht. Dann steht man hungrig und allein mit nassen Füßen und 5°C in the middle of nowhere eine Stunde neben der Kamera, hält einen Schirm als Windschutz in der Hand und denkt sich: „Warum tue ich mir das eigentlich an?“. Spätestens zuhause am Monitor wird man dann aber belohnt, mit Aufnahmen, die das Herz höher schlagen lassen.
Natürlich kann man durch gute Planung nur die Chancen auf ein gutes Bild erhöhen, bzw. die Ausbeute einer Reise verbessern. Aber nicht zu vergessen sind diese unerwarteten Eindrücke, jene Bilder, mit welchen man nicht gerechnet hat. Diese geben für mich dieser Tätigkeit einen ganz besonderen Reiz.

Ich genieße die Freiheiten, die mir durch die Landschaftsfotografie ermöglicht werden. Eine Disziplin, in der es erfreulicherweise nicht um schneller-höher-weiter geht, sondern um die persönliche Umsetzung von Eindrücken und einen permanenten, fotografischen Entwicklungsprozess. Keine andere Tätigkeit vereint für mich Kreativität, Naturerlebnis, Technik, Reisen und Bewegung auf so ideale Weise. Das ist der Grund, ich liebe was ich tue und hoffe, dass ich noch viele Jahre die Möglichkeit dazu haben werde.

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
© JanUFotO 2016 - 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü